Gesunder Beerenkuchen – High Protein, Low Fat, Low Calories


Kuchen in gesund & lecker gibts nicht? Hier beweise ich euch das Gegenteil! Ich stelle euch das Rezept für einen gesunden Beerenkuchen ganz ohne Mehl und mit viel Protein vor!

Zutaten

  • 100g Schmelzflocken
  • 100g Tiefkühlbeeren
  • 2 Eiklar
  • 250g Magerquark
  • 40g Whey
  • 1TL Backpulver
  • Flavdrops/Xucker/Stevia für die Süße

Zubereitung

Einfacher könnte die Zubereitung glaube ich gar nicht sein. Einfach alles (außer die Beeren) in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Die Süße könnt ihr mit den Süßungsmitteln nach Belieben anpassen. Als Whey schmeckt z.B. Vanille-Whey super lecker.

Dann bereitet ihr ein Backblech mit Backpapier vor und streicht die Teigmasse darauf. Die Masse sollte ca. 1-1,5cm dick sein.

Nun streut ihr die gefrorenen Beeren auf die Teigmasse und drückt sie leicht herein. Ihr könnt natürlich auch noch andere Sachen auf den Teig geben, z.B. wie ich Schokoladendrops.
Jetzt muss alles bei 200 Grad ca. 15 Minuten goldbraun backen. Fertig ist der gesunde Beerenkuchen.

Guten Appetit ♥
teig-fuer-rezeptzutaten-rezent

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.