Die neuen Trendsportarten – Was können sie wirklich?

In den letzten Jahren sind unglaublich viele neue Trendsportarten entstanden. Von Surfbrett-Yoga über TRX Training, Tae Bo, HIIT, Crossfit, Bike-Polo, Slackline u.v.m. Ich möchte euch die nächsten 3 Monate auf Instagram und meinem Blog jeweils eine neue Sportart vorstellen. 

Meistens hat man von allen Trendsportarten schonmal irgendetwas gehört, kann sich darunter aber nichts Wirkliches vorstellen. Dies möchte ich ändern! Ich teste für euch 3 tolle Sportarten und stelle sie euch genauer vor. Was man genau darunter versteht, was ich daran toll finde, was die Vorteile sind und für wen diese Sportarten gedacht sind.

Außerdem möchte ich meinen Fokus dabei auch auf die Wahl des richtigen Sport-BHs legen. Ich kenne es ja selber, wenn man zum Sport geht, greift man den nächstbesten BH aus der Schublade und macht sich gar keine Gedanken darum, ob dieser für die bevorstehende Belastung überhaupt geeignet ist. Bei einem Event im März durfte ich die Sport-BHs von Anita active kennen und lieben lernen. Hier habe ich erst gemerkt, wie viel ein guter Sport-BH ausmacht. Es wackelt nichts mehr, man sieht nichts durch und man ist nach dem Sport nicht klitschnass um die Brust. Deshalb möchte ich euch den optimalen Sport-BH passend zu jeder Sportart empfehlen.

Ich habe 3 Sport-BHs mit maximum support für stärkere Belastungen daheim. Ich habe mir für jede Sportart einen Lieblings Sport-BH ausgesucht. Für welche Sportart ich das Modell extreme control  getestet habep, erfahrt ihr direkt weiter unten im Blogpost. Für die anderen 2 müsst ihr euch noch bis Juni und Juli gedulden. Seid gespannt 🙂

Die neue Trendsportart Jumping Fitness

Jumping Fitness ist seit knapp einem Jahr auf Vormarsch hier in Deutschland. Es kommt ursprünglich aus Tschechien, ist aber jetzt in immer mehr größeren Städten in Deutschland zu finden. Auch Fitnessstudios fangen an, diese Sportart mit in das feste Kursprogramm zu nehmen. Doch was verbirgt sich genau dahinter und warum sollte man es ausprobieren?

Jumping Fitness ist ein Mix aus Aerobic und HIIT Training und das alles auf dem Trampolin. Definitiv eins der anstrengendsten Workouts unter den Trendsportarten. Jeder Kursteilnehmer hat dabei ein eigenes Trampolin mit einer Stange an der Vorderseite. Diese ist dazu da, bei sehr intensiven Sprüngen die Balance zu halten oder um sich bei bestimmten Übungen nur auf die Beine konzentrieren zu können. Die Musik wird voll aufgedreht und zu tollen Songs wird gesprungen und trainiert. Anders als zu dem üblichen Trampolinspringen wird hier nicht möglichst hoch gesprungen, sondern eher in den Federung des Trampolins hinein – so dass alles Muskelgruppen intensiv angesprochen werden. Und da kommen wir schon zu den Vorteilen:

  • Trainiert den Gleichgewichts- und Koordinationssinn
  • Verbrennt super viele Kalorien
  • Trampolinspringen ist schonend für die Gelenke
  • Sehr viele Muskelgruppen werden gleichzeitig angesprochen
  • Der Puls kommt auf Hochtouren und der Stoffwechsel wird angeregt
  • Es macht einfach total viel Spaß
  • Ist für absolut jeden gedacht

Nachteile:

  • Ist eher als Ausdauertraining und nur bedingt zum Muskelaufbau geeignet

jumping-anitaBei dieser intensiven Sportart ist ein guter Sport-BH mit maximum support super wichtig. Ich persönlich trage beim Jumping Fitness den extreme control Sport-BH von Anita active. Dieser bietet maximalen support und hält einfach bombenfest. Vor allem bei hoher Belastung wie dem auf und ab beim Trampolinspringen ist es sehr wichtig, dass ein guter Halt gegeben ist. Dies ist durch den „Less-Bounce-Effekt“  gegeben. Besonders an dem BH ist, dass eine seitliche Sichel eingearbeitet ist, das stützt die Brust somit noch einmal zusätzlich von der Seite. Was ich toll finde, sind die Netzeinsätze am Rücken. Da Jumping ein Gruppen-Workout in einem meist kleineren Raum ist, gehen die Temperaturen schnell in die Höhe und man fängt schnell an zu schwitzen. Die Netzeinsätze halten dabei den Rücken trocken, da die Feuchtigkeit reguliert wird. Auch die Kombination der Materialien in den Cups sorgt für ein optimales Sera Management. Das gibt einfach einen viel angenehmeren Trage-Komfort.  P.S. Auch für große Größen ist der BH perfekt und bis zur Körbchengröße H zu haben!

GEWINNSPIEL: Jetzt lasst mich in den Kommentaren wissen, was euch das Wichtigste an einem guten Sport-BH ist (sei es der Halt, die Optik, die Transparenz des Materials etc.). Unter allen Teilnehmern verlose ich ein tolles Überraschungspaket von Anita! Es lohnt sich. Der Gewinner wird am Freitag, den 19. Mai kontaktiert.

*Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Anita since 1886 entstanden (WERBUNG). Meine Meinung ist aber, so wie in jedem Blogpost, meine ganz eigene.

*Danke an das Jumping Team Stuttgart für die  Shooting Location

Das könnte dir auch gefallen

90 comments

  1. Da ich eine eher größere Oberweite habe, ist mir persönlich der Halt eines Sport-BHs am allerwichtigsten. Ich gehe leidenschaftlich gerne laufen und gerade dabei ist es besonders wichtig, dass „nichts wackelt“ :)…
    liebe Grüße Hannah

    1. Am wichtigsten neben dem perfekten Halt der Brüste ist auch die sonstige Passform. Ich muss mich einfach unfassbar wohl fühlen und es darf nichts einschneiden!

  2. Interessanter Blogpost- Jumping Fitness steht auch noch auf meiner „Ausprobier- Liste“! 🙂
    Für mich muss ein guter Sport -BH mit gutem Halt und einer schönen Farbe überzeugen, damit er neben dem Praktischen auch noch zum Sport motiviert und man sich in ihm wohlfühlt 🙂

  3. Bei einem Sportbh ist mir der Halt am wichtigsten. Ich möchte nicht während dem Training, vor allem beim Cardio, das Gefühl haben, dass alles verrutscht und die Hälfte rausguckt.
    Ich will nicht oberflächlich klingen, aber auch die Optik spielt für mich eine Rolle- gefällt er mir nicht sonderlich gut, wird er meistens erst gar nicht getestet! Beim Kauf von Sportbhs zählt beim ersten Blick für mich die Optik, danach punktet der BH jedoch mit Halt, Komfort und dem Tragegefühl 🙂

  4. Hey 🙂

    First of all, der BH muss bei mir natürlich gut sitzen und bequem sein. Er sollte sich wie eine 2 Haut anfühlen, also weder kneifen, noch verutschen.
    Natürlich muss er mir dann auch optisch Zusagen und gefallen, damit ich ihn auch gerne trage und zum Sport ausführe.
    Mir ist es wichtig das der Sport bh beides erfüllt, sodass ich mich zu Prozent wohlfühle.

  5. Super, dass du Jumping als erstes getestet hast – ich werde es nämlich heute Abend testen und bin schon sehr gespannt! 🙂
    Ich habe auch verschiedene Sport BHs zu Hause: fürs Laufen, Aerobic oder Hiit bevorzuge ich „bombenfeste“ Sport BHs, wie du so schön gesagt hast! Fürs Gym lieber weniger Halt, aber trotzdem soll man nichts durchsehen können. Da bin ich aktuell noch auf der Suche nach dem richtigen Modell.

  6. Ich finde Optik und Passform sehr wichtig und eine gewisse Polsterung, da ich auf Grundmeiner geringen oberweite diese brauche und mich einfach wohler fühle 🙂

  7. Toll geschrieben 🙂 mir ist die Optik des Sportbhs wichtig. Es gibt so viele tolle Designs und mit einer kleinen Oberweite benötige ich keine bestimmte Stütze oder sonstiges 🙂 deshalb schaue ich zuerst welcher mir persönlich von der Farbe, dem Muster etc. gefällt 🙂

  8. Für mich ist der eines BH’s besonders wichtig. Leider habe ich bis jetzt noch keinen guten gefunden, der perfekt hält und man keinen normalen BH darunter tragen muss für einen guten Halt.

  9. Toller Beitrag 🙂 für mich ist sowohl der halt, als auch die Optik sehr wichtig. Denn gerade im Sommer sieht man den sportbh ja doch öfter mal 🙂

  10. Hallo (:
    Mir ist bei einem guten Sportbh wichtig, dass er gut passt und mir Halt gibt. Damit ich während dem Sport nicht dauernd daran rum machen muss, sondern mich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Wenn er dann auch noch schön aussieht, punktet er natürlich doppelt

  11. Ich finde deinen Beitrag toll. Man weiß einfach viel zu oft nicht was sich hinter einem Namen verbirgt und es gibt immer viel zu viele neue Dinge, die man gar nicht alle ausprobieren kann. 🙂
    Danke auch dafür, dass du etwas über Sport-BHs schreibst. Ich persönlich finde es so schwierig den richtigen zu finden, aber halt ist mir am wichtigsten bei der Wahl. Dieses Auf- und Abgehüpfe nervt beim Sport nämlich gewaltig. 😀

  12. In erster Linie muss der SportBH gut sitzen, mir ein sicheres und angenehmes Gefühl geben und komfortabel sein. Dann kommt die Optik. Ich mag’s gern bunt.

  13. Hey, ich freu mich auf deine nächsten Einträge über die verschiedenen Sportarten! 🙂
    Und da ich eine sehr kleine Oberweite habe, fällt es mir mit Sportbh’s sehr schwer, da ich mich immer sehr unwohl mit einem Sportbh fühle. Ich hab so schon eine kleine Oberweite und mit Sportbh sieht es immer nach noch weniger aus.. Oder ich habe einfach noch nicht den richtigen gefunden, der mir gefällt, der zu meiner brust gut aussieht und gut sitzt.

  14. Ich finde es am wichtigsten, dass der Sport-BH das tut, was er verspricht. Er soll also halten. Ich tanze seit ich 6 bin in einer Garde und finde es extrem wichtig, dass der BH seine Leistung erbringt und ich mich nicht unwohl fühlen muss. Wenn er dabei noch gut aussieht, ist das natuerlich top

  15. Ich finde es am wichtigsten, dass der Sport-Bh gut sitzt und auch gut stützt vor allem bei Sportarten wie Jumping Fitness oder beim Laufen.
    Zudem ist es noch wichtig, dass er aus guten Materialien gemacht ist und nicht durchsichtig ist, aber trotzdem noch halbigs gut ausschaut.

  16. Hi, für mich muss er einfach gut sitzen und alles dort halten wo es hin soll. Bin gespannt was du von Crossfit hälst, wenn du es ausprobierst. Für mich der beste Sport den ich bis jetzt gemacht habe.

  17. Gute Sport BHs finde ich auch extrem wichtig! Für mich bedeutet das vor allem, dass die Brust nicht groß wackelt und alles an Ort und Stelle bleibt. Vor allem sollte er nicht unter der Brust scheuern, was bei mir bei längeren Läufen leider öfter mal vorkommt. 🙁
    Jumping Fitness habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Ich bin gespannt, welche Sportarten du uns noch vorstellen wirst! 🙂

  18. Super interessanter Blogpost! Jumping Fitness steht auch noch auf meiner sportlichen Bucketlist 😉
    Bei Sport-BHs ist mir vor allem ein guter Halt wichtig .. das dann noch kombiniert mit ansprechender Optik – perfekt! 🙂

  19. Für mich sollte er bequem sein und nicht kneifen, so dass ich mich wohlfühle. Außerdem sollte er belastbar sein und mich auch optisch ansprechen, somit motiviert es einen gleich mehr Sport zu machen

  20. Definitiv Halt! Habe eine große Oberweite und es ist extrem schwer, einen wirklich guten Sport-BH zu finden, der auch beim Laufen noch gut sitzt.
    Klar würde es mich freuen, wenn die dann noch gut aussehen würden, aber das ist erstmal zweitrangig..:)

  21. Sehr cooler Post erstmal! Ich finde es kommt darauf an, für welchen Sport ich den BH trage. Beim Krafttraining ist mir der Halt nicht so wichtig, da schaue ich eher auf die Optik. Wenn ich aber joggen gehe oder anderen Ausdauer-Sport mache, dann steht vorallem der Halt im Fokus und direkt danach, dass man darunter nicht so stark schwitzt 🙂

  22. Mir ist die Passform sehr wichtig, damit man sich voll und ganz auf das Training konzentrieren kann. Aber natürlich ist eine schöne Optik auch wichtig 🙂

  23. Oh super! Ich habe auch einen Sport BH von Anita und bin auch sehr zufrieden. Panach finde ich auch sehr gut. Ich würde ja gerne fancy Sport BHs mit schönem Rücken tragen, aber aufgrund der Größe meiner Brüste ist mir der Halt das allerwichtigste.
    Liebe Grüße, Marie

  24. Mir ist persönlich die Passform sehr wichtig, dass ich mich im Training komplett darauf konzentrieren kann und nicht immer an dem Sport BH rumzupfen muss. Auch finde ich die Optik wichtig, da es bei knappen Tops doch öfters rausschaut, darf er auch gut aussehen.
    Toller Blogpost und super unter zu lesen. Liebe Grüße Steffi (steffis_fitness_life)

  25. Ich trage seit Jahren nur die Sport BHs von Anita. Da ich größere Brüste habe, ist mir gerade bei High Intensity Sportarten guter Halt enorm wichtig. Ohne guten Halt habe ich beim Sport immer das Gefühl, als kann ich nur halb so viel Gas geben.

  26. Finde ich eine super Idee von dir mal ein paar neue Sportarten auszuprobieren – das möchte ich dieses Jahr mit Standup Paddeling auch machen (… etwas, was ich mir schon seit 2 Sommern vornehme…).
    Mir ist an dem Sport-BH besonders ein guter, fester Halt wichtig, da ich viel joggen gehe. Genauso darf er aber auch nicht ziepen oder reiben.
    LG Katharina

  27. Ich habe unterschiedliche Sport BHs die einen günstig die anderen teuer, aber den mit der richtigen Passform hab ich noch gar nicht gefunden und das ist mir auch das wichtigste daran. Ich habe keine große Oberweite, also kann nicht viel wackeln aber ich habe meist das Problem das ich dadurch mir recht kleine Größen kaufen muss die mir dann wiederum unterhalb der Brust zu eng sind, mir in die Rippen schnüren und ich bei manchen kaum atmen kann
    Vielleicht passt mir ja der Anita BH endlich

  28. Nachdem ich auch mit Begeisterung Jumping Fitness mache gibts es für mich eigentlich nichts wichtigeres als ein bombenfester Halt. Beim jumpen darf nix wackeln. Natürlich muss der BH schon ein bisschen gut aussehen, aber ein fester Halt ist noch wichtiger . Liebe Grüße

  29. Das wichtigste an einem Sport BH finde ich die Passform und der Halt. Es sollte nichts verrutschen und an der stelle bleiben wo es sollte.

  30. Für mich ist das Wichtigste an einem Sport-BH der Halt! Das Design und die Farbe spielen bei mir dabei eine nicht so große Rolle.

  31. Klasse Aktion!!!
    Da ich eine etwas größere Oberweite habe, ist für mich natürlich der gute Halt beim Sport am wichtigsten!!
    Ich würde mich sehr freuen und drück die Daumen! 🙂
    Liebe Grüße

  32. Für mich ist am wichtigsten, dass der BH gut sitzt. Und natürlich der Halt, da ich sehr viel Laufen gehe und das eine starke Belastung ist. Das Aussehen finde ich nicht so wichtig, denn nur ein Sport-BH der gut sitzt, verleiht mir auch ein gutes Gefühl. Nur ist die Suche nach DEM Richtigen gar nicht so einfach…
    Jumping Fitness finde ich super interessant. Ich selbst habe es zwar noch nie gemacht, aber falls sich einmal die Möglichkeit ergibt, werde ich es sicher ausprobieren ☺

  33. Jumping fitness macht so ungaublich viel spaß ! Es ist neben meinen schwimmeinheiten schon zu einem echten muss geworden.
    Das wichtigste für mich an einem sport bh ist, dass ich einen guten halt habe und es nicht zwickt. Die Optik ist natürlich auch nicht unrelevant, aber die Qualität des Stoffes ist noch etwas wichtiger. Er muss sich einfach gut anfühlen 🙂

  34. Super toller Beitrag! Für mich ist eindeutig der Halt am Wichtigsten!Aber wenn er dann noch schön aussieht, ist alles perfekt

  35. Die oberste Priorität bei einem Sport-BH hat für mich die Optik. Beim HIIT und Laufen darf nix wackeln, sonst nervt es mich. 😀
    das i-Tüpfelchen ist natürlich, wenn dazu auch noch die Optik stimmt.

    Danke für den interessanten Beitrag! 🙂

  36. Meine recht große Oberweite ist mir schnell mal im Weg beim Trainieren, bzw „fällt“ aus dem Oberteil hinaus…Um dies zu vermeiden sind mit Sport-BHs die guten Halt geben sehr wichtig, sodass alles an den Stellen bleibt wo es hingehört und ich mir keine Gedanken um meine Brüste machen muss 😀

  37. Geil das trampolinspringen muss ich unbedingt mal ausprobieren… Ich bin ein großer Fan von Hiit Training, stell mir das aber meist selber zusammen hab so schön viele sprungeinheiten dabei… Aber mit Trampolin wäre natürlich episch! Beim Sport ist mir generell der halt extrem wichtig… Sehen tut den Bh bei mir eh noemand weil der unterm top ist….

  38. Hey 🙂 toller Blogpost! Jumping-Fitness stand eigentlich schon länger auf meiner „Ausprobier“-Liste und der Post hat mich jetzt motiviert mich mal nach ’ner Möglichkeit anzuschauen – danke dafür 😛 zum BH: mir ist, durch meinen etwas größeren Vorbau () der Halt am wichtigsten, dennoch achte ich auch auf das Design bzw. die Farbe so dass er ruhig mal hinterm Top hervorschauen kann LG

  39. Da ich eine ziemlich große Oberweite habe, ist mir vorwiegend der halt sehr wichtig. Ich gehe regelmäßig joggen und viele sport BHs mit angeblichem high Support fallen da sofort durch. Den wirklich richtig passenden habe ich leider bis jetzt noch nicht gefunden. Ein bisschen schön soll er ja auch schon immer aussehen

  40. Interessanter Post! Jumping Fitness kann gsr nicht nicht Spaß machen! 🙂
    Das Wichtigste an einem Sport BH ist für mich, dass er eine gute Passform hat. Er sollte auf keinen Fall bei längeren Läufen scheuern. Wenn er dann noch ein schönes Design hat, ist er perfekt!

  41. Erstmal wieder ein sehr informativer und toller blogpost, Danke für deine ganze Mühe ! 🙂
    Mir ist ehrlich gesagt bei einem Sport bh die Optik am wichtigsten, ich liebe es wenn sie am Rücken gekreuzt sind oder einfach ein tolles Muster haben, irgendwie macht das jedes Sport Outfit erst zum Hingucker! Da ich eh eher kleinere Größen trage, ist die Qualität nicht allzu wichtig, gemütlich sollte er trotzdem auch sein 🙂
    Ich wünsche den anderen Teilnehmerinnen auch viel Glück 🙂
    Und du mach weiter so!

  42. Hi Elena 🙂
    Mir persönlich ist der Halt am wichtigsten, denn sonst bringt der Sport BH ja eigentlich nichts… Aber um ehrlich zu sein finde ich die Optik auch entscheidend, das merke ich jedes mal beim Kauf
    Liebe Grüße Sandra 🙂

  43. Super Post und eine gute Idee, dass du verschiedene Trendsportarten vorstellen willst! Hab grad am Montag mit ner Freundin auch das erste mal Jumping gemacht und gemerkt wie wichtig da ein guter Sport BH ist. Mir sind dabei der Halt und ein angenehmes Tragegefühl wichtig. Und die Optik ist natürlich auch ein wichtiger Faktor 🙂

    Mach weiter so – deine Posts sind klasse!

  44. Mir ist an einem Sport BH der Sitz und Halt am Wichtigsten. Er muss passen und ganz wichtig alles in Schach halten 🙂 Durch meine Trainingseinheiten HIIT oder Tae Bo ist mir der sehr hohe Support extrem wichtig.
    Bisher habe ich leider noch nicht DIE Sport-BH Marke gefunden die für mich optimal ist. Ich würde es natürlich toll finden einen Sport-BH zu tragen der super aussieht (da man sich gleich wohler damit fühlt) und auf den Verlass ist.
    Ich würde mich rießig über das Paket von Anita freuen 🙂
    Viele liebe Grüße Nina

  45. Am wichtigsten ist für mich, dass es überhaupt einen BH in meiner Größe gibt. Ich bin relativ schmal, aber meine Körpchengröße ist ziemlich groß. In den üblichen Läden wie finde ich nie Unterwäsche und auch bekannte Sportmarken bieten eigentlich keine Sport-BH’s in meiner Größe an. Ich bin schon zu Abi Zeiten auf Anita gestoßen und liebe die Sport BH’s. Endlich tut nichts mehr weh und alles hält super fest. Egal ob Boxen, Joggen, Bodyfit, oder zur U-Bahn sprinten (ja, dank der Bequemlichkeit trage ich die Sport-BH’s auch im Alltag).

  46. Ich finde bei Sport-BHs den Sitz und die Materialbeschaffenheit mit am wichtigsten. Der BH sollte optimal sitzen, nicht drücken und zwicken und trotzdem alles an Ort und Stelle halten 😉 Weiterhin achte ich bei meinen Sport-BHs auf atmungsaktives Material.

  47. Mir ist beim Sport-BH der Halt und die Bequemlichkeit sehr wichtig da ich selbst Jumping Fitness Trainerin bin Auch ist mir wichtig das er aus atmungsaktivem Material besteht.

  48. Wichtig ist, dass ihr den Sport-BH in einem Fachgeschäft kauft und euch dort beraten lasst. Bringt Zeit mit und seid darauf gefasst, dass ihr auch mal hüpfen müsst. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass Sportgeschäfte nicht zwangsläufig auch gut sitzende Sport-BHs führen. Im Fachgeschäft habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Modellen und große Farb- und Modellauswahl. Übrigens sollte auch ein kleiner Busen gut gestützt sein, das Brustgewebe verzeiht leider nichts 😉

  49. Für mich ist die Passform das wichtigste und ansonsten eine gute Kombination aus Optik, Material und Preis-Leistungs-Verhältnis 🙂

  50. Jumping Fitness möchte ich auch noch ausprobieren.
    Ich mache viel Pole Dance und da man den BH da sieht, sollte er gut aussehen und auch in meiner Größe vorhanden sein.

  51. Für mich sind vor allem ein angenehmes Tragegefühl und die Optik wichtig. Dabei sollte er aber trotzdem alles an Ort und Stelle halten! 😀

  52. Der perfekte Sport BH sollte für mich auf jeden Fall gut sitzen und möglichst wenig rutschen. Außerdem ist mir die Optik natürlich wichtig, wobei es hier ruhig etwas extravaganter sein darf 🙂

    Jumping Fitness wird übrigens auch bei mir im Studio angeboten, nach deinem Bericht habe ich echt Lust, das mal zu testen 🙂

  53. Für mich ist es eindeutig am wichtigsten, dass der BH alles gut da hält wo es hingehört und auch bei intensiverer Bewegung nicht verrutscht. Außerdem muss er bequem sein. Wenn es ständig irgendwo drückt, kann ich mich nicht auf den Sport konzentrieren.

  54. Mir ist ein guter Halt besonders wichtig, da ich Crossfit mache und Seilspringen, Burpees, Boxjumps und ähnliches fast täglich auf der Agenda stehen und es unangenehm ist wenn die Brüste mit hüpfen 🙂 . Aber wenn ich mir einen neuen Sport BH kaufe, achte ich auch gerne mal auf die Optik neben einer guten Passform! Ich greife eher zu farbenfrohen Sport BHs als zu schwarzen oder weißen.

  55. Für mich ist in erster Linie wichtig, dass er gut sitzt und unterstütz und vor allem die Träger aus einem stabilen und festen Material sind. Noch dazu sollte er bequem sein und im Idealfall auch eine einigermaßen ansehnliche Brustform machen 🙂

  56. In erster Linie ist es für mich von Bedeutung, dass der Sport BH eine gute Passform hat und auch bei Sportarten, die etwas rasanter sind sein „Versprechen“. Dies ist mir besonders wichtig, da Ich gerne laufen gehe und Fußball spiele. Natürlich achte ich aber auch auf das Material und auf die Farbe bei einem Neukauf. Schließlich macht das Training umso mehr Spaß und man ist motivierter wenn man sich gut gekleidet fühlt! 🙂

  57. Interessanter Blogeintrag 🙂
    Ich liebe Jumping <3 und auch ich habe extra Sport-BH's nur hierfür.
    Mir ist der Sitz am wichtigsten. Ein BH sollte zwar natürlich auch super aussehen und eine schöne Brust machen (ja auch beim Sport schläft die Konkurrenz nicht ;)) aber er sollte vor allem richtig gut sitzen und die Brust stützen. Man sollte sich mit dem BH einfach wohl fühlen – nicht zu eng und nicht zu weit.
    Aber auch ich achte sehr darauf dass farblich alles zusammenpasst und es gut aussieht 🙂 Gerade beim Jumping trainieren wir oft ohne Shirt, da muss der BH perfekt sein 😛

  58. Mir ist der Halt sehr wichtig, damit ich mich beim laufen/ Training auch wohl fühle und mir keine Gedanken darum machen muss. Die Optik sollte natürlich auch stimmen, ist aber eher zweitrangig

  59. Durch Jumping Fitness habe ich erst bemerkt, wie wichtig ein guter Sport-BH ist. Meine jetzigen Sport-BHs waren für mein bisheriges Kraft- und Ausdauertraining gut geeignet, bis ich vor zwei Wochen mit dem Jumping Fitness angefangen habe. Seitdem hüpft und wackelt die Oberweite munter und je nach Intensität teilweise leider auch schmerzhaft mit.

    Mein perfekter Sport-BH sollte aber nicht nur einen sehr guten Halt haben, sondern sich auch angenehm tragen lassen: Bedeutet die Bewegung des Brustkorbes nicht zu sehr einschränken und sich auf der Haut gut anfühlen.

  60. Schöner Beitrag Danke dafür ❤
    Ich finde alles sehr wichtig Die Optik, die Passform und Halt bei kleiner Oberweite, das er ein wenig pusht und das Material angenehm zu tragen ist. Nur so fühlt man sich such wohl am Sport.

  61. Schöner Beitrag ❤
    Danke dafür ❤
    Ich finde alles sehr wichtig.
    Die Optik, die Passform und Halt bei kleiner Oberweite, das er ein wenig pusht und das Material angenehm zu tragen ist.
    Nur so kann man sich auch beim Sport wohlfühlen.

  62. Hallo meine liebe 🙂
    Das allerwichtigste ist für mich der Halt, gerade bei solchen Sportarten, sonst wirds schmerzhaft und unangenehm! – alles andere kommt danach 😉
    Wenn er dann noch optisch ein Hingucker ist (ich habe meist ein T-Shirt Drüber) dann pusht mich das aber auch noch richtig , weil ich mich wohl fühle & selbst ja weiß was ich drunter habe 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Viola

  63. Wo soll man da anfangen? 😀
    Eigentlich ist alles wichtig bei einem Sport-BH! Der Halt und vor allem auch die Atmungsaktivität. Bequem sitzen sollte er natürlich auch. Wer will schon beim Sport mit einem unbequemen, haltlosen und ,,wässrigen“ BH trainieren und sich dabei noch wohlfühlen? Somit ist ein Sport-BH für Frauen eins der wichtigsten Sportbekleidungen! 🙂

  64. Für mich ist es wichtig, dass ich guten Halt im Sport BH habe. Das er gut sitzt ohne zuklemmen oder zu locker zusein. Mir ist wichtig, dass ich mich beim Sport auf die Übungen konzentrieren kann und nicht ständig das Outfit zurecht richten muss. Natürlich ist es auch schön, wenn er dann auch optisch ein kleine rBlickfang ist

  65. Für mich ist sowohl Halt als auch Optik am wichtigsten. Es lässt sich viel leichter Sport machen, wenn der BH perfekt passt nur dieser perfekte BH muss erstmal gefunden werden. Sieht er dann auch noch super aus, dann geht man mit mehr Motivation und Spaß ins Training.

  66. Natürlich spielt die Optik immer eine Rolle, aber mir persönlich ist der Halt am aller wichtigsten. Bei Low Support Sport BHs könnte ich manchmal echt wahnsinnig werden

  67. Hallöle, habe „leider“ eine größere Oberweite zu einem recht schlanken Körper. Mache mehrmals pro Woche Sport und habe mir deshalb auch schon teurere Sport-BHs gekauft. Leider gibt es bisher keinen der richtig gut hält. Ich muss beim Sport immer einen normalen BH und einen Sport-BH darüber ziehen, was natürlich nicht sehr bequem ist, aber besser als wenn alles wackelt 😉
    Optik war bei mir deshalb immer zweitrangig.
    Danke für den schönen Post. Ich mache auch nächste Woche ein Probetraining bei Jumping Fitness und freue mich jetzt noch umso mehr.

  68. Ich finde zum einen den Halt super wichtig aber insbesondere auch, dass man nach dem Training nicht klatsch nass ist und alles verklebt.
    Dein Blogeintrag ist wirklich toll und super interessant

  69. Ich spiele Leidenschaft gerne Tennis.
    Mir ist am wichtigsten, dass der Halt passt, und das ich mich wohlfühle.
    Wenn er gut aussieht ist das super, allerdings ist es mir nicht wichtig. Ich geh ja nicht zum Sport um dabei gut auszusehen, sondern um meinem Körper was gutes zu tun! So viel ich weiß ist das ja auch der Sinn davon. 😉

  70. Da ich eine ziemlich kleine Körbchengröße habe, ist bei mir ein bombenfester Halt nicht zwingend notwendig. Das gelingt mir auch mit gering unterstützenden Sport BHs. Daher achte ich mehr auf die Optik. Allerdings möchte ich mich gern auch von qualitativ hochwertigeren BHs überzeugen, zumal ich 3 mal die Woche trainiere, und ich dementsprechend auch etwas für meinen Körper tun möchte. Und über neue Sportklamotten freu ich mich wie Bolle – das ist wie Weihnachten und eine Belohnung für seine erreichten Ziele 🙂

  71. Am wichtigsten ist mir, dass er viel Halt bietet aber nicht einschneidet oder drückt. Grade beim Laufen ist es mir wichtig, dass nichts wackelt – und das nicht nur aus optischen Gründen

  72. Am Wichtigsten ist es mit, dass der BH mir das bestemögliche Gefühl gibt im Training top fit zu sein. Ohne Ständigem herumziehen und zurecht zu rücken. Er soll zu mir passen und sicher natürlich auch jeder Bewegung anpassen. Ob nun Krafttraining, Pilates, Ausdauer oder beim Tanzen! Dabei spielt der richtige BH zu einem tollen Outfit eine entscheidende Rolle 🙂

    1. Am Wichtigsten ist es mir, dass der BH mir das bestemögliche Gefühl gibt im Training top fit zu sein. Ohne Ständigem herumziehen und zurechtzurücken. Er soll zu mir passen und sich natürlich auch jeder Bewegung anpassen. Ob nun Krafttraining, Pilates, Ausdauer oder beim Tanzen! Dabei spielt der richtige BH zu einem tollen Outfit eine entscheidende Rolle (ohne Tippfehler)

  73. Erst ein mal: sehr schöner Beitrag und die Sportart teste ich definitiv auch mal aus.
    Was mir wichtig an einem Spor-BH ist: Neben der perfekten Passform finde ich es super wichtig das man aus dem BH leicht rein und Voralpen wieder rauskommt. Bei vielen Sport-BHs ist das mega kompliziert sich da wieder rauszuzwänger vorallem nach dem Armtraining ist das sehr nervig.

  74. Ich finde einen guten Halt sehr wichtig, man sollte sicher gehen können, dass nichts verrutscht! Allerdings darf ein Sport- BH auch nicht drücken.
    Und wenn ein Sport-BH ein schönes Design hat, macht man damit gleich doppelt so gerne Sport!

  75. Mir persönlich ist der Halt am wichtigsten! Ich besitz schon 3 Sport-BH von Anita…die sind einfach großartig! Kann ich nur weiterempfehlen ich würde mich natürlich über einen weiteren freuen da sie bei mir jeden Tag im Einsatz sind!

  76. Mir ist persönlich der Halt und die Optik am wichtigsten. Er muss einfach gut sitzwn und es darf nichts zwicken oder rutschen oder wackeln. Ein angenehmer Sport-BH ist wirklich gold wert.

  77. Hallo Elena,
    Ich selbst betreibe auch Kraftsport und jede Menge Ausdauersport (Joggen, Laufband, Spinning und der Reitaport) daher ist mir bei einem sport-BH, und davon benötige ich 2 pro Tag, am wichtigsten der Halt und die Optimale perfekte Passform.
    Da ich eine Oberweiten-Reduktion hinter mir habe, lege ich darauf besonders viel Wert.
    Ausserdem sollte er nicht auftrumpfen und zusammenquetschen, und vorallem nichts rausdrücken und einschneiden.

    Wenn er dann dazu noch eine stylische Optik hat, wäre das natürlich das I-Tüpfelchen.

    Bisher habe ich wenige BH’s gefunden, die der starken Belastung stand halten und noch dazu perfekt und angenehm sitzen.
    Lediglich im Ski-Sport-Bereich bin ich fündig geworden.

    Ich freue mich auf weitere Test’s von dir

  78. Danke für diesen tollen Beitrag mal wieder 🙂
    An einem Sport BH ist mir der Schnitt am wichtigsten, ich mag am liebsten
    ein Racerback 🙂 danach kommt sofort die Qualität, wobei beides sich gegenseitig
    bedingt, würde ich sagen…Anita kann glaube ich in beiden Kategorien
    sehr gut mithalten, deshalb würde ich mich auch übertrieben freuen!
    Dir eine tolle Zeit und ein schönes Wochenende,
    liebste Grüße :))

  79. Super Beitrag Ich finde es wichtig dass ein/mein Sport-BH sichsuper tragen lassen muss. Damit meine ich, dass er super Halt gibt aber er doch dich drückt- er sollte super bequem sein. Zudem darf er natürlich auch noch toll Aussehen, jedoch das wichtigste für mich ist, dass ich mich darin beim Sport pudelwohl fühle! Danke für deine tollen Beiträge und die Motivation

  80. Super Beitrag Ich finde es wichtig dass ein/mein Sport-BH sichsuper tragen lassen muss. Damit meine ich, dass er super Halt gibt aber er doch dich drückt- er sollte super bequem sein. Zudem darf er natürlich auch noch toll Aussehen, jedoch das wichtigste für mich ist, dass ich mich darin beim Sport pudelwohl fühle! Danke für deine tollen Beiträge und die Motivation! Ich würde mich sehr darüber freuen und ich hab leider beim ersten Kommentar die falsche Mail-Adresse angegeben.

  81. Ein SPORT-BH muss auf jeden Fall eins A sitzen, er darf nicht zu eng sein, dann hat man das Gefühl, dass man nicht richtig Atmen kann, jedoch darf er auch nicht zu weit sein, dann bringt er ja nichts mehr. Meiner Meinung nach sollten Sport BHs aus einen Funktionsstoff bestehen, der atmet und sich angenehm anfühlt. Und zu letzt das Aussehen: ich habe meinen Sport-BH nach meiner Sporthose gekauft, weil man will an warmen Tagen vielleicht ja mal ohne Top Sport machen (wenn keiner zu guckt) und dann will man ja auch gut aussehen:)

  82. Für mich zählt zu allererst dass der Sport BH gut sitzt und nicht einschneidet. Außerdem sollte er den Schweiß gut aufnehmen, damit nicht alles so nass ist 😉
    Danach kommt auf jeden Fall die Optik, denn wenn er gut aussieht, zieht man ihn gleich noch viel lieber an!
    Ein super Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.