Life News April/Mai 2016

Hallo ihr Lieben. Es gibt in diesem Blogpost ein kleines Update mit Life News von mir: Was ich zurzeit mache, wo ich im Leben stehe und wie meine Wochen gerade aussehen. Wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, ging es den ganzen März für mich und meinen Freund auf Indonesienreise. Mein 1/2-Jähriges Praktikum war im Februar zu Ende, und da wollte ich mir eine kleine Auszeit gönnen. Jetzt bin ich aber wieder im Alltag angekommen und erzähle euch, was im April/Mai so passiert ist.

Ich bin seit April im letzten Bachelor-Semester Wirtschaftswissenschaften an der Uni Hohenheim (endlich :D) Die Bachelorarbeit ist abgegeben, alle Klausuren fertig und ich habe nur noch einen Schwedisch Kurs offen. Das heißt endlich einmal viiiiiiiiel Zeit für mich, Sport, Freunde , das Bloggen & Familie. Aber nicht nur das: Ich habe im April eine Werkstudententätigkeit im Personal angefangen, einfach um mir etwas dazu zu verdienen und noch Erfahrung in einem Unternehmen zu sammeln, da ich mir bezüglich meiner Zukunft noch sehr unsicher bin. Geht es in ein Unternehmen  oder mache ich  mich selbstständig (eventuell im Social Media Bereich?). Bis vor 1-2 Monaten ist mir nie in den Sinn gekommen, ob ich einmal die Social Media Welt zum Beruf machen werde, aber auch durch meinen Blog, den es ja erst seit Februar gibt, habe ich es einfach lieben gelernt und es macht mir so viel Spaß.

trainhard_eatwell_fashion_blogger_stuttgart_zara_outfit
Blazer: junarose         Bluse: Asos         Hose: Asos        Schuhe: Topshop

Man lernt durch Instagram und Co. so tolle Menschen kennen, teilt eine Leidenschaft, lacht zusammen und trifft sich immer mal wieder bei tollen Events.

Und genau da wären wir auch noch bei einem Highlight im April: Die FIBO in Köln.

Ich war dieses mal zum 3. Mal dort, die letzten beiden Jahre mit meinem Freund, dieses Jahr ganz alleine. Die letzten Jahre war ich noch nicht so sehr mit den ganzen Bloggern, Firmen etc. vertraut und es war einfach spannend für mich dort zu sein und in diese Fitnesswelt einzutauchen. Dieses Jahr habe ich das Ganze aber mit etwas anderen Aufgen gesehen. Ich konnte den „Hype“ nicht so wirklich verstehen, 30 Minuten anstehen um eine kleine Probe zu bekommen und sich wirklich durch die Menge durchkämpfen zu müssen für ein Foto mit einem „Star“. Wahrscheinlich werde ich dennoch nächstes Jahr wieder dabei sein, einfach weil man viele Menschen trifft. Ich werde aber bestimmt nicht mehr mit der Euphorie der letzten Jahre dabei sein. Wie ist es euch ergangen? Wart ihr auf der FIBO?

Viele „große“ Ereignisse gab es für mich in den letzten Wochen sonst nicht. Ich versuche einfach, mein Leben zu genießen, alles etwas lockerer zu sehen und Spaß am Leben zu haben. Ich bin nämlich ein Mensch, der sich oft zu viel Stress macht, zu viel machen will und das auch noch perfekt. Dadurch bin ich das letzte Jahr immer wieder krank geworden, weil mein Körper gesagt hat STOP, so geht das nicht mehr. Genau das versuche ich jetzt umzusetzen und bin deshalb sehr froh, dass gerade alles entspannt ist.

Ich hoffe euch geht es auch gut, und ihr seid glücklich mit dem was ihr macht 🙂 Das wars auch schon mit meinen Life News von April/Mai.

outfit_ootd_jacke_bluse_kette_zara

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

4 comments

  1. Richtig tolle Bilder, weil du so strahlst! 🙂 Und die Jacke ist top! 🙂

    War toll dich beim Event kennenzulernen! Hoffe man sieht sich bald mal wieder auf einen Kaffee oder so in Stuttgart! 🙂

    Und in dem Fall noch Glückwunsch zur Abgabe der Bachelor Arbeit 😀 Bin so froh wenn ich das in einem Jahr auch alles hinter mir hab!

    Liebe Grüße
    Joana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.