LowCarb Blumenkohl Pizza

Gesunde, kalorienarme, fettarme Lowcarb Pizza geht nicht? Doch! Ich zeige euch wie man mit wenig Aufwand eine superleckere Pizza mit Boden aus Blumenkohl backen kann. Keine Angst, es schmeckt super!

Zutaten für den Boden

  • 1/2 Kopf frischer Blumenkohl
  • 50g fettarmer Reibekäse
  • 1 Ei
  • Salz & Pfeffer

Zutaten für den Belag (kann natürlich variiert werden)

  • Passierte Tomaten
  • 1/2 Dose Thunfisch (in Wasser)
  • Eine Hand voll Ruccola
  • 50g Mais
  • 50g fettarmer Reibekäse

pizza3

Zubereitung

Den 1/2 Blumenkohl ganz klein zerhäckseln odern schneiden, so dass keine großen Stücke mehr enthalten sind. Den „Strunk“ aber nicht mitverwenden.

Das Ei sowie den Käse dazu geben und gut vermischen. Danach die „Teigmasse“ mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will kann auch noch Kräuter dazu geben.

Den Teig auf einem Backpapier gleichmäßig verteilen und bei 200 Grad goldbraun backen (ca. 15 Minuten bei Umluft).

Den Pizzateig aus dem Ofen nehmen und mit den passierten Tomaten dünn bestreichen. Achtung: Nicht zuviel Tomaten benutzen, sonst weicht der Boden durch und die Pizza fällt nach dem Backen zusammen.

Danach könnt ihr die Pizza beliebig belegen. Ich habe Thunfisch, Mais und fettarmen Käe zum überbacken genommen. Ihr könnt euch da aber total austoben 🙂

Die Pizza nun wieder in den Ofen schieben und nochmals für ca. 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Als Topping habe ich frischen Ruccola benutzt.

Lasst es euch schmecken!

pizza2

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.