Gesunder Karotten-Ingwer-Mohn Kuchen

gesunder-kuchenWie versprochen gibt es ein sommerliches Kuchenrezept für euch! Und zwar einen gesunden Karotten-Ingwer-Mohn Kuchen! Ohne Zucker, fettarm und mit Proteinen!

Zutaten

  • 50g Mohn
  • 250g Mehl (Vollkorn oder Dinkel)
  • 1/4 Ingwer
  • 30g Vanille Whey
  • Etwas Zitronenschale
  • Süßstoff (Xucker light, Flavedrops, Stevia etc)
  • 3 mittlere Karotten
  • 1/2 TL Backpulver
  • 200ml Wasser

Zubereitung:

Den Ingwer sowie die Karotten schälen und fein reiben. Danach alle anderen Zutaten langsam dazugeben und gut durchrühren.

Die Menge des Süßstoffs müsst ihr je nach Art des Süßstoffs anpassen. Hier lieber ein bisschen mehr dazu geben, da der Teig durch das Backen an Süße verliert.

Solltet ihr kein Whey haben, oder es nicht verwenden wollen, könnt ihr auch einfach 30g mehr Mehl nehmen und das Whey weglassen.

Habt ihr alles zusammen gemischt, legt ihr ein Backblech vollständig mit Backpapier aus. Hier gebt ihr dann den Teig darauf und verstreicht ihn gleichmäßig.

Nun kommt alles bei ca. 180 Grad für 10-15 Minuten in den Ofen. Schaut regelmäßig in den Ofen, bis die Oberfläche des Kuchens goldbraun ist. Danach das Backblech auskühlen lassen und in kleine viereckige Stücke schneiden.

Lasst es euch schmecken ♥karotten-mohn-kuchenfitness-rezept-kuchen

Das könnte dir auch gefallen

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.