Protein Gemüse-Quiche mit dem Quäse Brotaufstrich

Heute habe ich wieder einmal leckeres und gesundes Rezept für euch! Und zwar eine Protein Gemüse Quiche. Mit super viel Protein – also die perfekte Mahlzeit für alle Sportler.

*Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Quäse entstanden (Werbung). Meine Meinung ist aber, so wie in jedem Blogpost, meine ganz eigene. 

Zutaten:

  • 220g Dinkelmehl
  • 2x Quäse Brotaufstrich Gemüse
  • 3 Eier
  • Etwas frische Hefe (20g)
  • Salz, Pfeffer & Muskatnuss
  • 2 Zwiebeln
  • 1 große Karotte
  • 1 Paprika

Zubereitung:

  1. Die Hefe in etwas lauwarmen Wasser auflösen. Mehl mit einer Prise Salz mischen und das Hefegemisch dazu geben. Langsam etwas warmes Wasser dazu geben, solange, bis beim Kneten ein luftiger Teig entstanden ist.
  2. Den Teig mit einem Handtuch bedecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  3. Die Karotte, die Zwiebeln und die Paprika kleinhäckseln oder ganz klein schneiden.
  4. Quäse Brotaufstriche + die Eier mit einem Mixer schaumig schlagen. Etwas Muskatnuss rein reiben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am Schluss das gehäckselte Gemüse unter die Masse heben.
  5. Sobald der Teig aufgegangen ist, eine Kuchen/Quiche-Form nehmen und den Teig darin ausrollen
  6. Den Gemüse-Ei-Quäse Mix auf den Teig geben
  7. Nun muss alles bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten lang backen.

Lasst es euch schmecken!

P.S: Natürlich könnt ihr auch andere Gemüsesorten nehmen, z.B. Lauch oder Zucchini! Das was euch am besten schmeckt.

 

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.