1 Woche vegan

Montag: Der 1. Tag vegan  und ich war super motiviert! Zuallererst bin ich für einen veganen Einkaufshaul in die Stadt gefahren und habe mich für die nächsten Tage eingedeckt. Viel Gemüse und Obst, Soja-Joghurt, Soja-Milch, Soja-Quark, Tofu, veganes Hack und Proteinriegel als Zwischensnack. Ich wollte eigentlich extra in einen veganen Laden gehen, war dann aber erstaunt dass es bei Edeka und Co. schon super viel Auswahl an Ersatzprodukten gibt! Deshalb konnte ich den Großteil meines Einkaufs dort machen und bin nur für Kleinigkeiten wie Dinkel-Cracker und Proteinriegel in einen extra veganen Laden gegangen. Also mein Tipp: Schaut erst einmal in den normalen Supermarktketten nach veganen Produkten, das ist meistens billiger und ihr findet trotzdem genug. Das Essen an diesem Tag fiel mir dann auch super leicht, da ich gut eingedeckt war und sogar fast wie sonst Essen konnte (Zum Frühstück Soja-Quark statt normalen Quark – Mittags Gemüse Pfanne mit veganem Hack statt normalem Hack etc.).

Continue Reading

Der perfekte Sport-BH

stuttgart_fitness_blogger_elenaEgal welche Sportart man macht, welches Workout man absolviert und was für ein Outfit man bevorzugt – es gibt etwas, worauf man immer achten soll: Auf einen perfekt passenden, auf die Aktivität angepassten Sport-BH. Doch das ist gar nicht so leicht. Es gibt nicht nur unterschiedliche Größen, sondern die BHs unterscheiden sich im Support Level, welches auf die Aktivitätsintensität angepasst sein sollte. Ich stelle euch heute den Nike Bra Finder vor, der euch mit wenigen Klicks angibt, welcher Sport-BH der perfekte für euch ist.

Continue Reading

Fitnessmythen Teil 2

trainhard_eatwell_stuttgart_fitness_travel_sportVielleicht habt ihr schon den 1. Teil dieser Blogserie gelesen, in dem ich über einige Fitnessmythen aufgeklärt habe. Ob Light-Produkte schädlich sind, ob LowCarb für das Abnehmen geeignet ist und ab wann denn die Fettverbrennung anfängt. Da aber weiterhin noch viele viele Mythen rund um Sport und Ernährung im Umlauf sind, möchte ich in diesem Teil auf 7 weitere Fitnessmythen eingehen.

Continue Reading

Als „Fitnessblogger“ nach Mallorca?

mallorca_arenal_elena_bulkowski_trainhard_eatwellDer trübe Sommer in Deutschland hat mir wirklich zu schaffen gemacht, deshalb ging es mit meiner Schwester für 5 Tage ab nach Mallorca: Direkt an den Ballermann. „Wie kannst du da nur hingehen“, „Schrecklich“, „Da laufen nur Betrunkene rum“…dies und noch viel mehr musste ich mir davor von Freunden und Bekannten anhören. Ich zeige euch in diesem Blogpost, dass El Arenal einen viel schlechteren Ruf hat als verdient, hier ist es nämlich wunderschön und auch der Ballermann hat viele verschiedene Seiten zu bieten 🙂

Continue Reading

Supplements – Meine Tops und Flops

Es gibt einfach einen rießigen Markt an Supplements, in dem ein Anfänger und auch schon Fortgeschrittene kaum durchblicken können. Mit diesem Beitrag möchte ich etwas Licht ins Dunkle bringen und euch zeigen, was ich unterstützend zum Krafttraining einnehme oder eingenommen habe und was ich daran gut oder schlecht finde. Ich erzähle euch hier nur von den Produkten, die ich schon getestet habe und Erfahrungen gesammelt habe. Natürlich gibt es noch 100 andere Supplements, aber ich möchte euch wirklich nur die vorstellen, über die ich auch urteilen kann 🙂

Continue Reading

Fit für den Sommer: Die Nike+ Training Club App

trainhard_eatwell_nike_ntc_womenWer kennt es nicht, der Sommer rückt immer näher, doch die Motivation und Zeit fehlt, um zum Sport zu gehen. Auch mir geht es zur Zeit so, dass ich durch die Uni, die Arbeit und das Bloggen keine Zeit mehr habe, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen.
Ich habe aber jetzt eine für mich perfekte Lösung gefunden, mit der ich seit über 2 Wochen regelmäßig trainiere: Die Nike+ Training Club (kurz: NTC) App

Continue Reading

Meine Sportgeschichte – Wie alles anfing

Die meisten von euch werden denken, dass ich schon „immer“ Krafttraining gemacht habe, einfach weil nur das auf den Sozialen Medien zu sehen ist. Allerdings ist meine Sportgeschichte viel interessanter, ich habe nämlich seit meiner Kindheit sehr viel ausprobiert, bis ich das Richtige für mich gefunden habe. Ich gebe euch einen kleinen Einblick, was ich alles gemacht habe und was ich an den einzelnen Sportarten toll oder weniger gut fand.

Continue Reading

LowCarb: Fisch mit Ofengemüse

Da einem oft die Ideen ausgehen, was man neues, schnelles und dazu noch gesundes Kochen könnte, habe ich ein neues Rezept für euch. Fisch mit leckerem Ofengemüse. 100% selbst zubereitet, aber trotzdem fitnesstauglich und kalorienarm. Und man ist über einen längeren Zeitraum gut gesättigt 🙂

Genau das ist nämlich oft mein Problem bei gesundem Essen. Ein Salat macht mich nämlich, egal wieviel ich davon esse nicht soooooo super lange satt. Nur wenn ich noch Brot oder Brötchen dazu esse. Bei diesem Gericht geht es mir aber gar nicht so, deshalb bin ich absolut begeistert.

Continue Reading