Zuckerfreie Getränke – Meine liebsten 0 Kalorien Getränke

getraenke-zuckerfreiJa, Wasser ist wohl Top 1 der gesunden Getränke. Aber, man hat ja nicht immer Lust auf Wasser! Gerade wenn man Diät macht, schon viel gegessen hat etc. möchte man sich aber nicht auch noch Kalorien in Form von Flüssigkeit zuführen. Long story short: Hier eine Empfehlung von mir mit zuckerfreien Getränken, die so gut wie keine Kalorien haben. 

P.S. In einigen Getränken ist Süßstoff (Apsartam) enthalten. Ob ihr diesen konsumieren möchtet oder nicht, müsst ihr für euch selbst entscheiden. Ich persönlich habe damit aber gar kein Problem.

Deit Limonaden: Deit Limonaden habe ich erst vor wenigen Monaten in meinem örtlichen Edeka entdeckt und bin super froh darüber. Das sind Softdrinks, die der üblichen Fanta/Limonade gleichen, aber ohne Zucker gesüßt sind.  Es gibt super viele Sorten wie Orange, Zitrone, Cola Mix etc. Aber mein Favorit bleibt die Sorte Grapefruit. Hier ist der Nachteil, dass man den Süßstoff auf jeden Fall etwas rausschmeckt, für die ein oder andere Ausnahme ist das aber völlig in Ordnung. Alle Limonaden haben etwa 3kcal auf 100ml, was so gut wie gar nichts ist.

Naturbursche-Eistee: Den Naturburschen Eistee gab es sehr lange einmal im DM zu kaufen. Ich weiss gar nicht ob es ihn aktuell noch gibt. Der Naturbursche Eistee ist der erste Eistee der nur durch Stevia gesüßt ist und somit kaum Kalorien hat. Es gibt die Sorten Limette & Kirsche, was ich super klasse finde. Die normalen Sorten Pfirsich und Zitrone findet man ja oft genug.

Pfanner Pure Tea: Pfanner Pure Tea ist für alle gedacht, die nur natürliche Inhaltsstoffe konsumieren möchten. Der Pure Tea besteht nämlich nur aus ungesüßtem, aufgebrühten Tee. Kein Zucker, kein Süßstoff – einfach nur Tee! Es gibt die 3 Sorten Alpenkräuter, Früchtetee & grüner Tee. Der rote Früchtetee ist eindeutig mein Favorit, da er leicht säuerlich und erfrischend schmeckt.

Cola / Fanta / Sprite zero: Die Klassker. Hier muss ich denke ich nicht mehr viel dazu sagen. Mir schmeckt bei Cola die Light und auch die Zero Variante. Sowohl beim Geschmack als auch bei den Inhaltsstoffen unterscheiden sich beide Varianten nicht erheblich für mich.

Nestea Eistee Weißer Pfirsich: Mein Liebling unter den zuckerfreien Eistees. Schmeckt super leicht und ist in vielen Läden zu haben. Einfach in einem großen Edeka, Kaufland, Rewe schauen und ihr müsstet ihn finden.

Monster (weiß): Die Monster Energy Drinks wurden vor 1/2 Jahr einmal total auf Instagram unter Fitnessbloggern gehypt. Ich bin auch immer noch begeistert davon. Es gibt verschiedene Sorten (orange, rot, weiß), die alle ohne Zucker sondern mit Aspartam gesüßt sind. Die Dosen messen 500ml, weshalb ich von einem Verzehr Abends abraten würde – sie machen aufgrund des hohen Koffeingehalts doch sehr lange wach. Vor dem Training aber, sind sie perfekt!

Pepsi Max Ginger: Habe ich ebenfalls in der Geschmacksrichtung erst vor 1/2 Jahr in Deutschland entdeckt. Die zuckerfreie Pepsi mit Ingwer Geschmack. Natürlich kann man hier keinen Ingwer Geschmack von frischem Ingwer erwarten, aber es schmeckt doch besonders. Es lohnt sich auf jeden Fall mal eine Flasche zum Ausprobieren zu kaufen.

Kennt ihr noch weitere gute zuckerfreie Getränke?getraenke-ohne-kalorien

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.