Auf gehts Laufen! Feel the Floatride x Reebok

Ich mag das Laufen als Ausgleich zum Krafttraining super gerne, habe aber nie großartig darüber geschrieben. Bei dem super Wetter zieht es mich und viele andere aber immer mehr nach Draußen zum Laufen. Um den Kopf frei zu bekommen, um Sonne zu tanken und um frische Luft zu schnappen. Deshalb dachte ich, es ist nun die perfekte Gelegenheit für einen Blogpost zum Thema Laufen!

Continue Reading

Ernährung im Urlaub? Meine Tipps

Immer im Urlaub genießen und null über die Ernährung nachdenken? Ist ehrlich gesagt nicht immer etwas für mich. Ich bin auch durch das Bloggen ziemlich oft unterwegs und auf Reisen – würde ich dann immer unkontrolliert essen, dann würde ich wohl aufgehen wie ein Hefekloß. Deshalb achte ich auch unterwegs zumindest ein wenig auf meine Ernährung. Ich zeige euch hier einmal, wie ich im Urlaub damit umgehe. Mit viel Gönnen, ohne Verbote aber trotzdem etwas Kontrolle über die Ernährung.

Continue Reading

Dinge, die ich erst letztes Jahr gelernt habe


1.  Mach beruflich nur das, was dir Spaß macht: 
Ich hatte schon viele Nebenjobs. Angefangen von einem Schülerjob für 6 Euro in einer Bürstenfabrik, Kellnern über 3 Jahre lang und jetzt während dem Studium mehrere Werkstudententätigkeiten. Ich glaube nicht ein Job hat mir zu 100% Spaß gemacht sondern war entweder dazu da, etwas im Lebenslauf zu haben oder Geld zu verdienen. Das hat mich aber nicht glücklich gemacht und ich bin immer mit dem Gefühl ins Bett ‚oh nein, morgen muss ich arbeiten‘.

Continue Reading