Fitnesstracker – was können sie?

misfit-trackerIn diesem Blogpost schreibe ich euch die wichtigsten Infos über Fitnesstracker zusammen. Seit mehreren Jahren gibt es von verschiedensten Firmen Tracker am Markt, oft weiss man aber nicht wozu man so einen Tracker wirklich braucht. Ich zeige euch die wichtigsten und spannendsten Funktionen eines Fitnesstrackers. So könnt ihr entscheiden, ob das etwas für euch ist oder nicht.

Continue Reading

Wünsche erfüllen – Spartipps

spartipps-app-studentenWas sind eure Ziele und Träume, was sind Kleinigkeiten, die ihr euch in nächster Zeit gönnen möchtet? Ich persönlich spare gerade auf einen Milchschäumer, den ich mir zu meiner neuen Kaffeemaschine wünsche und auf etwas größeres, eine Reise auf die Philippinen. Leider fällt mir das Sparen auch nicht immer so leicht wie es sollte und ich gebe mein Geld oft unbedacht aus. Deshalb habe ich euch meine liebsten Spartipps zusammen geschrieben, die euch vielleicht helfen, euren nächsten Wunsch zu erfüllen.

Continue Reading

Fit durch den Advent – Sixpack Workout

Heute darf ich euch ein spannendes Projekt vorstellen, dass sich über die nächsten 3 Sonntage erstecken wird. Die „Fit durch den Advent“ Reihe von Marie, Mary und mir. Wir werden euch jeden Sonntag ein tolles Workout für zu Hause oder das Fitnessstudio vorstellen, damit ihr in der Weihnachtszeit ein paar Kekse mehr essen könnt 🙂 Ich starte heute mit einem Sixpack Workout!

Continue Reading

Geburtstag im Doppelpack – ein Wochenende voller Action

klettern-cafe-kraft-stuttgart-fitnessbloggerWieder einmal ist ein Jahr vergangen. Jetzt darf ich mich 23 nennen. Eigentlich erwachsen, sollte man meinen. Doch so fühle ich mich noch gar nicht. Daheim bei Kaffee & Kuchen zu feiern ist nichts für mich, deshalb wurde ein Geburtstag voller Action geplant. Das beste aber, ich habe nicht alleine gefeiert. Mary hatte auch letztes Wochenende Geburtstag und so haben wir das einfach zu einem rießen Geburtstag zusammengelegt.

Continue Reading

Outdoor-Sport – Tipps und Tricks

Bionicry_Blogpostbild3-2

Geh es langsam an
In der kalten Jahreszeit kann dein Körper und vor allem deine Muskulatur nicht von 0 auf 100 Höchstleistungen erbringen. Die Muskeln sind vor dem Outdoor-Sport noch kalt und daher sehr verletzungsanfällig. Deshalb ist es wichtig, den Körper langsam an die bevorstehende Einheit vorzubereiten und warm zu werden. Nur dann kann das Verletzungsrisiko minimiert werden.

Continue Reading